Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Fürther Solarberg am 30.5.2019 um 10 Uhr und Vachmarkt um 14 Uhr

Besondere Highlights am schulfreien Feiertag „Christi Himmelfahrt“, Donnerstag, dem 30.5.2019 Hier das Plakat 2019 Hier das Lied von Renate Schiller: EG 600 Hier das Liedblatt 2019:190530 Christi Himmelfahrt Solarberg Blatt Hier die Bilder von nordbayern.de Hier die neusten Bilder: Solarberggottesdienst 2019 Pfarrer Ernst Wilhelm und Renate Schiller   Hymnus —————————————— Philipper 2,5,-11   6  Er, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein, 7  sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich und der Erscheinung nach als Mensch erkannt. 8 Er erniedrigte sich selbst und ward gehorsam bis zum Tode, ja zum Tode am Kreuz. 9 Darum hat ihn auch Gott erhöht und hat ihm den Namen gegeben, der [...] Weiterlesen

Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Fürther Solarberg am 30.5.2019 um 10 Uhr und Vachmarkt um 14 Uhr2019-06-08T01:51:29+02:00

Silberne Konfirmation 2019 mit den Schmidt-Brüdern – ein Fest für die ganze Gemeinde

Einladung zur Silbernen Konfirmation Sehr geehrte Silberkonfirmandin, sehr geehrter Silberkonfirmand, jetzt ist es schon 25 Jahre her, dass Sie im Jahr 1994 in der St.Matthäus-Kirche Konfirmation gefeiert haben. Ihnen wurde damals der Segen Gottes zugesprochen. Als Konfirmandinnen und Konfirmanden haben Sie damals ihr „Ja“ zur Taufe gesagt. Taufengel St. Matthäus Vach Tauferinnerung Seitdem ist auf Ihrem Lebensweg viel passiert. Viele sind weggezogen und haben wo anders eine neue Heimat gefunden. Sie stehen nun mitten im Leben. Grund genug, innezuhalten und zurückzuschauen, alte Bekannte wieder zu treffen und Kraft zu schöpfen für die kommenden Zeiten. Beim Konfirmationsjubiläum können Sie sich den Segen Gottes neu zusprechen lassen und sich im Heiligen Abendmahl mit Brot und Wein stärken lassen. [...] Weiterlesen

Silberne Konfirmation 2019 mit den Schmidt-Brüdern – ein Fest für die ganze Gemeinde2019-05-20T06:08:05+02:00

Pfingsten: Heiliger Geist als „Tröster“ oder „Beistand“

Die Blütezeit der Pfingstrose liegt häufig um Pfingsten herum. Ihre ausdrucksstarken Blüternpracht erinnert an Rosen. So entstand der deutsche Name der "Pfingstrose". Während der Evangelist Lukas den Heiligen Geist als "Kraft von oben" beschreibt, verwendet der Evangelist Johannes gerne einen anderen   Begriff, den Martin Luther in seiner deutschen Bibelübersetzung mit dem Wort "Tröster" wiedergegeben hat. Das ist der Kernsatz des Evangeliums aus Johannes Kapitel 15: Jesus sprach zu seinen Jüngern: 26 Wenn aber der Tröster kommen wird, den ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir. 27 Und auch ihr seid meine Zeugen, denn ihr seid von Anfang an bei mir gewesen. "Tröster", das ist eine [...] Weiterlesen

Pfingsten: Heiliger Geist als „Tröster“ oder „Beistand“2019-07-08T08:18:37+02:00
Nach oben