Taize-Andacht am Fr.18.11.2022 um 19.00 Uhr

Taize-Gebet Freitag, 18.11.2022 um 19.00 Uhr St. Matthäus Vach Im Dunkel unserer Nacht entzünde ein Feuer... Sammlung, Ruhe, Lieder, Kerzenlicht – die Taizé-Andacht lädt ein, in der Hektik des Alltags Ruhe zu finden. In der ökumenischen Tradition der Gemeinschaft von Taizé kommen wir zusammen, um eine Zeit lang gemeinsam zu singen, zu, beten und in Stille zu sein. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Gesänge aus Taizé. Es sind einfach gehaltene Lieder, die eine Zeit lang wiederholt werden. Lieder, die „die Seele berühren und in der Stille des Herzens weiterklingen.“ Die Kirche ist dunkel und nur mir Kerzenlicht erhellt. Im Turm leuchtet der Hoffnungsleuchter. Herzliche Einladung am Fr. 18.11. 2022 um 19.30 Uhr in die Vacher St. Matthäuskirche Das Taize-Team Petra [...] Weiterlesen

Taize-Andacht am Fr.18.11.2022 um 19.00 Uhr2022-11-20T12:08:35+01:00

Abschied von Luise Hannweg

Luise Hannweg sang über 70 Jahren im Kirchenchor St. Matthäus Vach mit Wir müssen Abschiednehmen von Frau Luise Hannweg. (22.5.1935-16.10.2022) 70 Jahre war sie aktives Mitglied des Kirchenchors von St. Matthäus Vach. Zudem war sie langjährige Kirchenvorsteherin. Fürchte dich nicht, denn ich habe dich  erlöst, ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein. (Jesaja43,1) Von guten Mächten wundersam geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. (Dietrich Bonhoeffer) Sie ruhe im Frieden Gottes. Möge sie dort schauen, was sie hier glaubte. Ein Engel des Trostes möge ihre Angehörigen trösten. Markus Pöllinger Pfarrer in St. Matthäus Vach https://www.youtube.com/watch?v=j-OTEu9F3NQ

Abschied von Luise Hannweg2022-10-20T16:45:21+02:00

Bilder vom Kinder-Musical: „Die Kinderbrücke“

  Eine Welturaufführung fand am Sonntag, den 24.7.2022 um 16 Uhr in der Vacher St. Matthäus-Kirche statt. Der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Nadine Schon führte erstmalig ein Kindermusical nach dem gleichnamigen Titel des Kinderbuches von Max Bolliger "Die Kinderbrücke" auf. Für den richtigen Ton sorgt der Ausnahmepianist Chilli. Hier die schönsten Bilder: Viel Applaus für eine großartige Aufführung Asunahmepianist Chilli Begegnung am Fluß Sie hat nen Freund da berühren sich Himmel und Erde Fam. Müller versus Fam. Maier Wo Menschen sich vertrauen   Die Kinder des Kinderchors von St. Matthäus Vach auf der steinernen Regnitzbrücke, einst 1761 durch Markgraf Christian Friedrich Karl [...] Weiterlesen

Bilder vom Kinder-Musical: „Die Kinderbrücke“2022-07-28T20:54:06+02:00

Kinder-Musical: „Die Kinderbrücke“

Eine Welturaufführung fand am Sonntag, den 24.7.2022 um 16 Uhr in der Vacher St. Matthäus-Kirche statt. Der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Nadine Schon führte erstmalig ein Kindermusical nach dem gleichnamigen Titel des Kinderbuches von Max Bolliger "Die Kinderbrücke" auf. Für den richtigen Ton sorgt der Ausnahmepianist Chilli. Hier die besten Bilder:   Die Kinder des Kinderchors von St. Matthäus Vach auf der steinernen Regnitzbrücke, einst 1761 durch Markgraf Christian Friedrich Karl Alexander von Ansbach erbaut. DIE KINDERBRÜCKE An einem Fluss wohnten zwei Bauern; der eine am rechten, der andere am linken Ufer. Die beiden Bauern waren neidisch aufeinander, denn beide würden lieber am anderen Ufer wohnen. Doch die Kinder der Bauern teilen schöne Dinge und [...] Weiterlesen

Kinder-Musical: „Die Kinderbrücke“2022-07-26T07:17:18+02:00

Taize-Andacht

Sammlung, Ruhe, Lieder, Kerzenlicht – die Taizé-Andacht lädt ein, in der Hektik des Alltags Ruhe zu finden. In der ökumenischen Tradition der Gemeinschaft von Taizé kommen wir zusammen, um eine Zeit lang gemeinsam zu singen, zu, beten und in Stille zu sein. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Gesänge aus Taizé. Es sind einfach gehaltene Lieder, die eine Zeit lang wiederholt werden. Lieder, die „die Seele berühren und in der Stille des Herzens weiterklingen.“ Die Kirche ist dunkel und nur mir Kerzenlicht erhellt. Im Turm leuchtet der Hoffnungsleuchter. Herzliche Einladung am Fr. 1.04. 2022 um 19.00 Uhr in die Vacher St. Matthäuskirche Das Taize-Team Petra Neuhörl, Thomas Wippich, Elke Schildbach, Pfarrer Markus Pöllinger Jubilate deo https://youtu.be/7nSc4IkDJp0 Gott lass meine Gedanken (Solo) https://youtu.be/UEa2mXiDS0w Veni sancte [...] Weiterlesen

Taize-Andacht2022-03-30T18:04:57+02:00

Abschied von Karl Reiß

Domsänger Karl Reiß (1929-2021) Wir nehmen Abschied von Herrn Karl Reiß. Er verstarb im Alter von 92 Jahren. Er war Gründungsmitglied der "Vacher Domsänger" (Siehe Artikel im Sonntagsblatt hier) Die "Vacher Domsänger" Hans Berthold, Paul Heinz und Karl Reiß Es ist uns als Kirchengemeinde wichtig ihm an seinem offenen Grab zu danken für seinen großen Einsatz 40 Jahre Sonntag für Sonntag für die Kirchengemeinde St. Matthäus Vach. Er darf nun Gottes Herrlichkeit schauen. Sein Lebenswort war: "Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat:" (Ps 103,2) Möge Gottes Segen seine Familie trösten und begleiten! Pfarrer Markus Pöllinger Kirchengemeinde St. Matthäus Vach

Abschied von Karl Reiß2021-10-08T06:30:18+02:00

Taize-Andacht

Sammlung, Ruhe, Lieder, Kerzenlicht – die Taizé-Andacht lädt ein, in der Hektik des Alltags Ruhe zu finden. In der ökumenischen Tradition der Gemeinschaft von Taizé kommen wir zusammen, um eine Zeit lang gemeinsam zu singen, zu, beten und in Stille zu sein. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Gesänge aus Taizé. Es sind einfach gehaltene Lieder, die eine Zeit lang wiederholt werden. Lieder, die „die Seele berühren und in der Stille des Herzens weiterklingen.“ Die Kirche ist dunkel und nur mir Kerzenlicht erhellt. Im Turm leuchtet der Hoffnungsleuchter. Herzliche Einladung am Fr. 16.07. 2021 um 19.00 Uhr in die Vacher St. Matthäuskirche Das Taize-Team Petra Neuhörl, Thomas Wippich, Elke Schildbach, Pfarrer Markus Pöllinger Jubilate deo https://youtu.be/7nSc4IkDJp0 Gott lass meine Gedanken (Solo) https://youtu.be/UEa2mXiDS0w Veni sancte [...] Weiterlesen

Taize-Andacht2021-07-14T15:53:40+02:00

Taize-Andacht digital

        Sammlung, Ruhe, Lieder, Kerzenlicht – die Taizé-Andacht lädt ein, in der Hektik des Alltags Ruhe zu finden. In der ökumenischen Tradition der Gemeinschaft von Taizé kommen wir zusammen, um eine Zeit lang gemeinsam zu singen, zu, beten und in Stille zu sein. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Gesänge aus Taizé. Es sind einfach gehaltene Lieder, die eine Zeit lang wiederholt werden. Lieder, die „die Seele berühren und in der Stille des Herzens weiterklingen.“ Die Kirche ist dunkel und nur mir Kerzenlicht erhellt. Im Turm leuchtet der Hoffnungsleuchter. Herzliche Einladung am Fr. 20.11 .2020 um 19.00 Uhr in die Vacher St. Matthäuskirche Coronabedingt musste die Taize-Andacht ausfallen. Dafür können Sie digital dabei sein. Das Taize-Team Petra Neuhörl, Thomas [...] Weiterlesen

Taize-Andacht digital2020-11-27T07:49:04+01:00

Offener Singkreis startet für alle!

Ein neues Angebot startet am Dienstag, den 22. 09. 2020. Im offenen Singkreis werden verschiedene Lieder gemeinsam gesungen. Wer Freude am gemeinsamen Singen hat und dies gerne in einer netten Runde tut, ist hier gut aufgehoben. Der Singkreis findet immer am Dienstag, um 19.00 Uhr in der St. Matthäuskirche Vach statt. Herzliche Einladung Pfarrer Markus Pöllinger   Annerose Kolb Weitere Termine sind: 27.10./17.11./15.12.    

Offener Singkreis startet für alle!2020-09-25T07:31:39+02:00
Nach oben