Theologen aus China zu Besuch in St. Matthäus Vach- Einladung zum Gegenbesuch

Jeweils zwei Studentinnen und Studenten mit ihrem Professor besuchten die Kirchengemeinde St. Matthäus Vach. Ausgangspunkt für diese Begegnung ist die Vacher Mesnerin Jianzhen Kiel, die vor ihrer Heirat in Deutschland am Guangdong Union Theological Seminary ihr theologisches Examen machte. siehe Map von Guangdonk Guangdong liegt im Norden der Millionenmetropole Shenzhen auf dem chinesischen Festland gegenüber von Hongkong. Neben dem Besuch der Männerrunde Vach am 17. Juli 2019 waren die Theologen fasziniert von der 960 Jahre alten Wehrkirche mit der Mosekanzel, den 400 Jahre alten "vasa sacra" der oberösterreichischen Exulanten und den historischen Kirchenbüchern, die in ununterbrocher Folge seit 1533 in Vach geführt werden. Unvergessen war für alle die gemeinsame Feier unter´m Ginkgobaum im Vacher Pfarrgarten mit geräucherten Forellen und fränkischen [...] Weiterlesen

Theologen aus China zu Besuch in St. Matthäus Vach- Einladung zum Gegenbesuch2019-07-22T22:21:35+02:00

Besuch von Freunden aus Oberösterreich

Am Sonntag, dem 23.6.2019 erhielten wir um 17 Uhr Besuch von Freunden aus Oberösterreich. Pfarrerin Waltraud Mitteregger organisierte eine 4-tägige Ökumenische-Reise nach Mitteldeutschland auf Luthers Spuren (siehe Programm). Reformatorenbild in St. Matthäus Vach: Mitte: Dr. Martin Luther, rechts: Prof. Philipp Melanchthon, links: Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen Auf der Rückfahrt hatte Pfarrer Markus Pöllinger im Namen der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach die  30-köpfige ökumenische Reisegruppe aus Kirchdorf – Windischgarsten – Klaus zu einer „Jause“  mit einer „echt fränkischen Brotzeit“ in den „Pfarrgarten unter´m Ginkgobaum“   ein. Der Posaunenchor spielte groß auf! Zur Bildergalerie Hier schöne Videos: Posaunenchor Besuch der Österreicher 2019: Begrüßung mit Pfarrer Markus Pöllinger Besuch der Österreicher 2019: „Kennen Sie Frau Luther?“ mit Sigrid Pöllinger [...] Weiterlesen

Besuch von Freunden aus Oberösterreich2019-10-22T08:27:23+02:00

Radioübertragung, Bilder und Nachlese zur Gemeindefahrt Bergkirche und Schloss Klaus (Österreich)

Bergkirche Klaus im Winter 400 Jahre Bergkirche Klaus: Historischer ökumenischer Festgottesdienst mit großen Gesten der Begegnung, Versöhnung und Freundschaft Ankünder Ökumenischer Gottesdienst   https://www.youtube.com/watch?v=MdBWDTbTKtk ▶ 2:25 „Das klingt wie ein Mut machendes Zeichen der Spuren Gottes in einer Welt, die Menschen gegen ihr eigenes Interesse und ihre Sehnsucht zu zerreißen drohen.“                                                          (Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Nürnberg) Liebe Interessierte, OIKUMENE-Rundbrief der Evanglisch-Lutherischen in Bayern, Ausgabe 01/19 hier! Weihnachtswünsche 2018 aus Klaus + Stille Nacht alle Strophen – Klaus   passend zum Reformationstag 2018 (31.Oktober) findet eine hörbare Nachlese  hder wunderbaren Begegnung von [...] Weiterlesen

Radioübertragung, Bilder und Nachlese zur Gemeindefahrt Bergkirche und Schloss Klaus (Österreich)2019-06-20T04:51:53+02:00

Gemeindefahrt zu Schloß und Bergkirche Klaus (Österreich)

Gemeindefahrt zu Schloß und Bergkirche Klaus (Österreich): „…auf den Spuren der Exulanten“ Zeit 29.09.2018. 30.09.2018 ganztägig Kategorie(n) Gottesdienst Hl. Abendmahl Schloß Klaus Klicken Sie hier für den Link zum Trailer bei Youtube. https://www.youtube.com/watch?v=xBjQASpKKvI Herzliche Einladung zu einer 2-tägigen Gemeindefahrt mit Übernachtung nach Schloß Klaus (Österreich), am Samstag, den 29. September (Abfahrt, 7 Uhr) und Sonntag, den 30. September (Rückkehr, 20 Uhr). Wir werden u. a. am Samstagabend um 19:00 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst in der Bergkirche von Klaus mit unserem – einst von oberösterreichischen Exulanten gestifteten – Abendmahlskelch feiern. Pfarrerin Waltraud Mitteregger, Oberösterreich Pfarrer Pater Severin Kranabitl, Oberösterreich Pfarrer Markus Pöllinger, St. Matthäus Vach Die „Vasa sacra“ in St. Matthäus Vach sind allein [...] Weiterlesen

Gemeindefahrt zu Schloß und Bergkirche Klaus (Österreich)2018-11-04T04:06:31+01:00

Tagesfahrt nach Flossenbürg: „Auf den Spuren von Dietrich Bonhoeffer“

Vor 70 Jahren wurde Dietrich Bonhoeffer (4.2.1906 - 9.4.1945), der evangelische Theologe, in Flossenbürg hingerichtet. Dankbar erinnern wir uns an sein Leben, aber auch an seinen tragischen Tod im Widerstand gegen das menschenverachtende System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Er hat uns ein Zeugnis des Glaubens hinterlassen. Auf diese Spuren wollen wir uns an diesem Tag begeben. Tagesfahrt am Sonntag, 5. Juli 2015 Bitte bald anmelden unter 0911-761262 oder [email protected]! Abfahrt Vach-St. Matthäus-Kirche: 7:30 Uhr, Rückkehr Vach: 20:00 Uhr Gottesdienst und Führung in der KZ-Gedenkstätte werden organisiert. Ebenso Mittag- und Abendessen. Kosten für Busfahrt. 20.- Euro Pfr. Markus Pöllinger, Heinz Landler, Pfr. Ludwig Berger   Information Kurze Lebensgeschichte von Dietrich Bonhoeffer (1906-1945): "Gelebter Glaube" 4.2.1906 in Breslau als Sohn eines Arztes geboren [...] Weiterlesen

Tagesfahrt nach Flossenbürg: „Auf den Spuren von Dietrich Bonhoeffer“2018-07-29T00:27:25+02:00