GD mit Verabschiedung und Einführung von Mitarbeiterinnen

Gottesdienst mit Pfarrer Pöllinger und Kirchenvorsteher Jürgen Kretschmer und Tanja Hacker Verabschiedet werden: Fr. Ludwig, Fr. Korta, Fr. Weidner, (alle Mittagsbetreuung) Hr. Kreitmeier (Hort) ist leider an Corona erkrankt. Gott segne deinen Blick zurück und deine Schritte nach vorn. Er bewahre dir die Erfahrungen an diesem Ort Und begleite dich auf dem Weg, der vor dir liegt.     Eingeführt werden: Fr. Reiser (Krippe), Fr. Eichler und Fr. Köhler (beide Kindergarten Am Schönblick)     Einführungsgebet Laßt uns beten: Jesus Christus, Freund der Kinder, wir danken dir, daß du Menschen berufst, Kinder im Leben und Glauben zu begleiten. Segne unsere neuen Mitarbeiterinnen in ihrer Arbeit. Gib ihnen Liebe und Kraft, Verständnis und Geduld, Ruhe und Klarheit. Das bitten wir durch [...] Weiterlesen

GD mit Verabschiedung und Einführung von Mitarbeiterinnen2022-09-25T19:19:36+02:00

963. Vacher Kirchweih der St. Matthäuskirche (1059-2022)

1422: Vach wird selbstständige Pfarrei – 2022: 600 Jahre Eigenständigkeit Vach und Zirndorf lagen im Bistum Würzburg, doch hatte der Bischof von Eichstätt seit alters Rechte an beiden Kirchen. St. Matthäus in Vach gehört zu den 126 Kirchen, die Bischof Gundekar II von Eichstätt um das Jahr 1059 geweiht hat und war wohl eine von Zirndorf abhängige Filialkapelle, die vom dortigen Pfarrer mit versorgt wurde. Blick vom Solarberg in den Regnitzgrund mit  Vach. Bis zum Jahr 1422 mußte ein Zirndorfer Pfarrer dem Wiesengrund entlang nach Vach zum Gottesdienst gehen. Dann wurde Vach selbstständig und wurde eine eigene Pfarrei mit eigenem Pfarrer. Bei Wind und Wetter legten Zirndorfer Pfarrer den Weg nach Vach zurück, um Gottesdienste und Kasualien [...] Weiterlesen

963. Vacher Kirchweih der St. Matthäuskirche (1059-2022)2022-09-18T07:51:11+02:00

Neuer Gemeindebrief

Ab sofort können Sie den neuen Gemeindebrief 3/2022 im Medienbereich herunterladen. Artikel, Termine, Hinweise und Anregungen für den nächsten Gemeindebrief senden Sie bitte ans Pfarramt oder per E-Mail an unsere neue E-Mail-Adresse [email protected] Die Kinderbrücke Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter/innen, die mitgeholfen haben, dass Sie einen Blick ins Vach tun können. Tanja Hacker, Redaktion Sara Frantz Erika und Nina Hofmann Jutta und Leo Deininger Erika und Nina Hofmann  

Neuer Gemeindebrief2022-08-31T08:55:43+02:00

Konfirmation II

Festgottesdienst zur Konfirmation mit Pfr. Markus Pöllinger Aufgrund Corona waren die Konfirmanden Moritz Ludwig und Simon Schäfer am Palmsonntagstermin verhindert. Ihre Konfirmation erfolgte jetzt am 3.Juli 2022. Anstecken des "Sträußchens" Einzug in die voll besetzte Kirche Begrüßung durch Pfr. Pöllinger Vertrauensfrau Ruth Flohrer und Pfr. Markus Pöllinger Die 92-jährige Urgroßmutter des Konfirmanden Moritz Ludwig spricht ein Gebet Konfirmandenvater Christian Schäfer liest die Lesung aus Mt.5 Konfirmandenmutter Melanie Ludwig spircht ein Segensgebet Einsegung Vertraunsfrau Ruth FLohrer verteilt die Konfirmandenkreuze Einsetzungsworte Kommunion der Hostie Kommunion des Kelches Gratulation      

Konfirmation II2022-07-04T08:58:27+02:00

Reparatur des Kirchturmdachs – Bitte um Spenden

Am 23.5.2022 begannen die Reparaturarbeiten am Kirchturmdach der Vacher St. Matthäus-Kirche. Ausführender Dachdecker ist die Firma Gräbner, Inhaber Daniel Lösch, aus Schornweisach. Die Kirchengemeinde bittet um großzügige Spenden, um die dringend nötige Maßnahme zu finanzieren. Näheres zum Hintergrund: Dachsanierung des Kirchturms  der St. Matthäuskirche in Vach Schon von weitem kann man den ziegelroten, spitzen Turm der St. Matthäus-Kirche sehen, der auch heute noch das Ortsbild prägt. Im August 2021 lösten sich Firstziegel  am Turmhelm im Bereich des Übergangs von der Spitze in den Schaft an einem Grat an der Westseite. Sie sind auf die Zugangswege gestürzt. Um eine weitere Gefährdung der Passanten zu vermeiden, hat die Kirchengemeinde Dank des schnellen Eingreifens von Kirchenpfleger Herr Lehmann die entsprechenden Stellen sofort gesperrt. [...] Weiterlesen

Reparatur des Kirchturmdachs – Bitte um Spenden2022-08-14T11:39:12+02:00

Wir haben noch Plätze frei…

Wir haben zum 1. September noch freie Plätze in den Kindertagestätten von St. Matthäus Vach! Ein guter Ort für Kinder! Nehmen Sie gleich telefonisch oder per e-mail Kontakt mit den jeweiligen Leitungen auf und schnuppern Sie!       Krippe St. Matthäus Vach est. 2009 Leitung: Frau Hirschmann Tel. 0911/ 97796053 [email protected] Kinderkrippe St. Matthäus Vach Kindergarten St. Matthäus Vach est.1903 Leitung: Frau Kunz Tel. 0911/762651 [email protected] Kindergarten St. Matthäus Vach Kindergarten St. Matthäus Am Vacher Markt Kindergarten St. Matthäus Vach est.2021     Leitung: Frau Ließ Tel. 0911/32368877 [email protected] Kindergarten St. Matthäus Am Schönblick siehe hier: Kinderhort Leitung: Frau Bernard und Frau Redlingshöfer Kinderhort St. Matthäus Vach est 2009 [...] Weiterlesen

Wir haben noch Plätze frei…2022-07-12T13:06:14+02:00

Neuer Gemeindebrief

Ab sofort können Sie den neuen Gemeindebrief 2/2022 für April 2022 bis Juli 2022 in unserem Medienbereich herunterladen. Artikel, Termine, Hinweise und Anregungen für den nächsten Gemeindebrief senden Sie bitte ans Pfarramt oder per E-Mail an unsere neue E-Mail-Adresse [email protected] Abendmahlskelch von 1622 in St. Matthäus Vach (vorne) Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter/innen, die mitgeholfen haben, dass Sie einen Blick ins Vach tun können. Tanja Hacker, Redaktion Sara Frantz Erika und Nina Hofmann Jutta und Leo Deininger Erika und Nina Hofmann  

Neuer Gemeindebrief2022-04-04T17:21:16+02:00

Wolfgang Ott neuer „Lektor“

Der letzte Sonntag nach Epiphanias 2022 war ein besonderer Tag für die Kirchengemeinde St. Matthäus Vach. Herr Wolfgang Ott, von Beruf Beamter bei der Regierung von Mittelfranken, von seinem Hobby Bienenzüchter, hat mit dem heutigen Sonntag den ehrenamtlichen Dienst eines Lektors aufgenommen. Am Anfang der landeskirchlichen Ausbildung zum Lektor stand ein biblisch-theologischer Grundkurs über vier Wochenenden. An weiteren vier Wochenenden wurde praktisch und theoretisch geübt die Liturgie ansprechend und sicher zu gestalten. Abgeschlossen wurde die landeskirchliche Ausbildung mit einem Prüfungsgespräch. Begleitet wurde Wolfgang Ott während der 2-jährigen Ausbildung von den Pfarrern Julian Deusing und Markus Pöllinger. Zahlreich waren die Gratulanten, die dem neuen Lektor Wolfgang Ott nach seinem ersten kompletten Gottesdienst Lob und Anerkennung zollten. aus dem Gottesdienst... Wir wollen [...] Weiterlesen

Wolfgang Ott neuer „Lektor“