Verabschiedung von Johannes Brinkmann als Kirchenchorleiter von St. Matthäus Vach

In einem musikalisch beieindruckenden Gottesdienst wurde am Pfingstmontag Johannes Brinkmann nach 11-jähringer Tätigkeit als Kirchenchorleiter von St. Matthäus Vach verabschiedet. Gottesdienst mit Pfr. Markus Pöllinger, Johannes Brinkmann, Flötistin Mirjam Schuh und dem Vacher Kirchenchor Verabschiedung von Kirchenchorleiter Johannes Brinkmann nach 11-jähriger Tätigkeit. Seit November 2007 leitete Johannes Brinkmann den Vacher Kirchenchor. 2018 feierte er noch das 80-jährige Chorjubiläum. Nun möchte er sich verstärkt seinem kompositorischen Schaffen widmen. Die Kirchengemeinde St. Matthäus Vach dankt ihm für sein fachliches Können und sein Engagement über die Jahre hinweg und wünscht ihm Gottes Segen.   Markus Pöllinger, Pfarrer Liedblatt hier! Bilder vom Gottesdienst Segensvotum: Gott, der dich in deinem Dienst begleitet hat, vollende, was du begonnen hast und wende zum Guten, was nicht gelungen [...] Weiterlesen

Verabschiedung von Johannes Brinkmann als Kirchenchorleiter von St. Matthäus Vach2019-06-11T05:54:47+02:00

Pfingsten: Heiliger Geist als „Tröster“ oder „Beistand“

Die Blütezeit der Pfingstrose liegt häufig um Pfingsten herum. Ihre ausdrucksstarken Blüternpracht erinnert an Rosen. So entstand der deutsche Name der "Pfingstrose". Während der Evangelist Lukas den Heiligen Geist als "Kraft von oben" beschreibt, verwendet der Evangelist Johannes gerne einen anderen   Begriff, den Martin Luther in seiner deutschen Bibelübersetzung mit dem Wort "Tröster" wiedergegeben hat. Das ist der Kernsatz des Evangeliums aus Johannes Kapitel 15: Jesus sprach zu seinen Jüngern: 26 Wenn aber der Tröster kommen wird, den ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir. 27 Und auch ihr seid meine Zeugen, denn ihr seid von Anfang an bei mir gewesen. "Tröster", das ist eine [...] Weiterlesen

Pfingsten: Heiliger Geist als „Tröster“ oder „Beistand“2019-07-08T08:18:37+02:00

Pfingsten – „Die Macht der Liebe“

Pfingsten – Die Macht der Liebe Die Pfingstrose Nach einer Umfrage wissen 80 % der Deutschen, was Christen an Weihnachten feiern. 70 % wissen, was Ostern geschah. Aber, was wir an Pfingsten feiern, wissen nur noch 20 %. Schade! Und doch sind sie daran interessiert, Pfingsten zu feiern. Eigentlich sind das doch viele, werden sie vielleicht sagen. Was antworten wir auf die Frage: was geschieht an Pfingsten? Die Aussendung des Heiligen Geistes. Der Geburtstag der Kirche […] Weiterlesen

Pfingsten – „Die Macht der Liebe“2019-06-02T06:04:38+02:00

Welche Bedeutung hat „Pfingsten“?

Pfingsten ist für viele Menschen einfach nur ein Feiertag, an dem sie nicht arbeiten müssen. Welche Bedeutung das Pfingstfest wirklich hat, ist wenig bekannt. An Pfingsten, wörtlich "der fünfzigste Tag", wird in der Kirche die Ausgießung des Heiligen Geistes gefeiert, wie sie in der Apostelgeschichte (2 .Kapitel) der Bibel erzählt wird. Sinnbild für den Geist ist die Taube. Eine treffliche Hilfestellung, was der "Heilige Geist" bewirkt, gibt Martin Luther im kleinen Katechismus, im Evangelischen Gesangbuch auf S.1557. Zum Pfingstfest bedenkt er den 3. Glaubensartikel des christlichen Glaubensbekenntnisses: Von der Heiligung   Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben. Amen.   Was ist das? Ich glaube, dass [...] Weiterlesen

Welche Bedeutung hat „Pfingsten“?2019-06-02T06:05:59+02:00

Grußwort zu Pfingsten

Und als der Geist auf ihnen ruhte, gerieten sie in Verzückung. 4. Mose 11,25 Pfingsten, ein Fest der Begeisterung und Verwandlung. Heutzutage wird viel von Spiritualität geredet, geschrieben, erprobt. Bei solcher Vielfalt von Deutungen wissen wir gar nicht mehr, was eigentlich unter Spiritualität zu verstehen ist. Das lateinische Wort „spiritus“ heißt Geist. Das nahende Pfingstfest möchte uns daran erinnern. Spiritualität ist die Kraft, die durch Gottes Geist mein Leben in dieser Welt verwandeln und mitgestalten will. Ja, Pfingsten will uns neu begeistern für Gottes Wort. […] Weiterlesen

Grußwort zu Pfingsten2019-06-02T06:07:35+02:00