Über Markus Pöllinger

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Markus Pöllinger, 344 Blog Beiträge geschrieben.

Bibelabende online -„Dienstags um Acht“

Der Evangelist Lukas am Kanzelkorb von 1707 in der St. Matthäus-Kircher Vach Die Bibel bewegt - auch online Bibelabende zum Lukasevangelium In Bewegung In einer Zeit, in der Begegnung eingeschränkt ist, möchte uns der Evangelist Lukas aktivieren. Die ökumenische Bibelwoche ist eine Gemeinschaftsaktion der Nachbargemeinden St. Matthäus Vach und Christuskirche Stadeln und wirft 2021 einen besonderen Blick auf die Menschen, die mit Jesus unterwegs waren und dadurch verändert und bewegt wurden. In Bezug auf die jetzige Situation stellt sich besonders die Frage: Wie können bewegende Begegnungen trotz "Social Distancing" gelingen?       Da wir uns nicht real treffen dürfen, wird dieses Seminar an vier Abenden online angeboten. Wir nutzen das Programm zoom. Nach einer Anmeldung im Pfarramt der [...] Weiterlesen

Bibelabende online -„Dienstags um Acht“2021-01-26T08:31:33+01:00

Trauer um Elektroplaner Wolfgang Widemann +

Man muss das Gute tun, damit es in der Welt ist. (Marie von Ebner -Eschenbach)Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1Kor,13,13) In stiller Trauer nehmen wir Abschied von Herrn Wolfgang Widemann.Im Glauben, in seiner Liebe und seiner Hoffnung war er uns allen ein Vorbild.Der Neubau des Kindergartens der Kirchengemeinde St. Matthäus, Vach wird stets mit Wolfgang Widemann in Verbindung stehen. Dank für sein planerisches Können, für seinen Humor und seine Art Menschen zu begegnen.Möge er in Gottes Herrlichkeit schauen, was er hier glaubte. Wolfgang Widemann 1963-2021:(+) Elektroplader des neuen Kindergartens St. Matthäus am Vacher Schönblick Ich zünde eine Kerze an und denke an Herrn Wolfgang Widemann (+) [...] Weiterlesen

Trauer um Elektroplaner Wolfgang Widemann +2021-01-19T13:14:22+01:00

Traumapädagogin: Wie man Kindern im Lockdown hilft…

Wie man Kindern und Jugendlichen in der Ausgangsbeschränkung des Lockdowns helfen kann. Darauf gibt die Traumapädagogin Marion Nagel im Interview der Woche auf mdr eine Antwort. Hören Sie selbst, hier: https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/interview/lockdown-kinder-trauma-marion-nagel-100.html Bleiben Sie und Ihre Familie gesund und behütet an Leib und Seele! Ihr Markus Pöllinger, Pfarrer

Traumapädagogin: Wie man Kindern im Lockdown hilft…2021-01-12T06:53:25+01:00

Live-Stream-GD zur Verabschiedung von Regbischof Dr. Nitsche

Sehr geehrte Damen und Herren,zunächst wünsche ich Ihnen von Herzen ein gesegnetes, gesundes und frohes 2021.Am kommenden Sonntag, 10. Januar 2021, um 15 Uhr, wird Regionalbischof Dr. Stefan Ark Nitsche aus seinem Amt als Oberkirchenrat im Kirchenkreis Nürnberg verabschiedet. Regionalbischof Dr. Nitsche zu Besuch in der Männerrunde Vach im November 2009 Seelsorgebesuch am Krankenbett bei Pfr. Friederich, 2009 Visitation des "Vacher Kirchenmodells", 2009 Familiengottesdienst zum 950. Jubiläum der St. Matthäus-Kirche, 2009 von links: Pfarrer Markus Pöllinger, Fürths OB Dr. Thomas Jung, Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Pfarrer Julian Deusing, Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Fürther Solarberg, 2018                 Hiermit lade ich Sie herzlich ein, [...] Weiterlesen

Live-Stream-GD zur Verabschiedung von Regbischof Dr. Nitsche2021-01-12T07:02:27+01:00

20 * C+M+B+21

"Christus schütze dieses Haus!" "Kindern Halt geben! in der Ukraine und weltweit." Wichtige Informationen hier: Sternsinger-Aktion 20212 Gottesdienstablauf für Epiphanias/Drei Könige am 6.1.2021 in St. Matthäus Vach hier! SKMBT_C28021010420480   Hallo, liebe Freundinnen und Freunde der Sternsinger! Diesmal ist alles anders. Coronabedingt sind die Sternsinger nicht wie die letzten Jahre bei Regen und Kälte von Haus zu Haus gezogen und haben den Segen Gottes in die Häuser gesungen. Trotzdem haben sie Geld gesammelt für Kinder in der Ukraine und weltweit. Die Ukraine ist diesmal das Beispielland. Es ist doppelt so groß wie Deutschland mit halb so viel Einwohnern (42 Mio.) Im Süden bei Odessa brandet das Schwarze Meer an wunderschöne Sandstrände. In den dicht bewaldeten Bergen der Karpaten leben Hirsche, Bären und Wölfe. [...] Weiterlesen

20 * C+M+B+212021-01-06T11:40:49+01:00

Grüße zum neuen Jahr 2021

Gedanken zur Jahreslosung 2021:Jesus sagt: Seid barmherzig, wie euer Vater barmherzig ist. (Lk 6,36)   Liebe Gemeinde,soweit die schöne und gute Jahreslosung 2021aus dem Lukasevangelium, im 6.Kapitel, Vers 36.Sie will uns im neuen Jahr 2021 begleiten.Barmherzig sein - Barmherzig sein einem anderen Menschen gegenüber, sich barmherzig erzeigen, Barmherzigkeit erfahren.„Was ist barmherzig?“ habe ich mich gefragt?In dem Wort „barmherzig“ steckt das Wort "warmherzig" drin. Gott will uns gegenüber ein warmes, ein lebendiges, pulsierendes Herz haben. Der Grund aller menschlicher Barmherzigkeit liegt in diesem Erbarmen, das wir bei Jesus erfahren können.Es ist die Botschaft von Weihnachten, die heute noch nachklingt: Gott wurde Mensch in Jesus Christus, in dem Kind in der Krippe, in dem Mann am Kreuz. Gott kommt inmitten des Lebens, [...] Weiterlesen

Grüße zum neuen Jahr 20212021-01-05T16:14:04+01:00

Kino-Filmprojekt „Heilige Berge“

Heilige Berge - zwischen Almtal und Pyhrnpass, Filmprojekt von Franz J. Limberger und dem Filmkreis Kremstal, allFilm - Alexander Limberger KG Franz Josef Limberger begrüßt Pfarrer Markus Pöllinger aus Vach (Deutschland) anlässlich des historischen Versöhnungsgottesdienstes vor der Bergkirche in Klaus. Lieber Herr Limberger, unvergessen bleibt mir die Begegnung - der ökumenische Gottesdienst zum Jubiläum 400 Jahre Bergkirche Klaus 2018. Dabei bleibt mir in Erinnerung die große Sehnsucht der Christen gemeinsam am Tisch des Herrn zusammenzukommen. Es war ein Erlebnis. Unsere Vorfahren haben uns einen Auftrag hinterlassen. Der Abendmahlskelch, der in unserer Matthäusgemeinde im gottesdienstlichen Gebrauch ist, will uns stets daran erinnern. Christen haben "einen" Herrn  - Jesus Christus. Ihm gilt es in versöhnter Verschiedenheit in dieser [...] Weiterlesen

Kino-Filmprojekt „Heilige Berge“2021-01-06T07:36:09+01:00

Weihnachten 2020 in Zeiten von Corona

Liturgie Heilig Abend 2020 Christvesper Vach Neuer Gottesdienstplan am 24.12.2020 für den Heiligen Abend:15 Uhr: Christvesper in und um die Kirche16 Uhr: Christvesper in und um die Kirche17 Uhr: Christvesper in und um die Kirche             Alle anderen Gottesdienste an Heilig Abend müssen leider auf Grund der derzeitigen Corona-Lage und Vorschriften entfallen.Für die Gottesdienste an Heilig Abend, sowie dem Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag um 9.30 Uhr  ist eine Anmeldung dringend erforderlich. PlatzreservierungMontag, Dienstag, Mittwoch, jeweils von 8-12 Uhr Tel. 0911-761262Danke für Ihr VerständnisPfr. Markus PöllingerPfr. Julian DeusingKirchenvorstand   Wort an die Gemeinde: Liebe Gemeindeglieder von St. Matthäus Vach, machen wir uns nichts vor, die Corona-Pandemie ist außer Kontrolle geraten. Die Situation, die uns in den [...] Weiterlesen

Weihnachten 2020 in Zeiten von Corona2020-12-27T10:07:21+01:00

Tipps für Kinder und Familien: „Be-weg-te Weihnacht in Vach“ – Weihnachtsspaziergang mit Actionbound- App.

Herzliche Einladung zur "Be-weg-ten Weihnacht in Vach" Wir nehmen euch mit auf eine kleine Wanderung durch Vach, bei der ihr Weihnachten finden könnt. Lasst euch überraschen! Geeignet ist die „be-weg-te Weihnacht“ für jeden: Ob alt oder jung, ob groß oder klein, ob Familie oder Paar! Einfach mitmachen! Wir beginnen auf dem Vacher Kärwaplatz und folgen den Hinweisen über die App „Actionbound“             Auf eurem Weg müsst ihr einige Aufgaben bearbeiten und Rätsel lösen. Lest den Text in der App am besten immer laut vor. Ihr werdet an einigen Stationen auch Audios abspielen müssen. Stellt deshalb bitte euer Handy laut und wartet mit dem Abspielen bis alle zuhören können. Ein Tipp: Deaktiviert am besten den Ruhezustand [...] Weiterlesen

Tipps für Kinder und Familien: „Be-weg-te Weihnacht in Vach“ – Weihnachtsspaziergang mit Actionbound- App.2020-12-28T11:48:23+01:00
Nach oben