Wir laden wieder Interessierte in nachbarschaftlicher und ökumenischer Verbundenheit zum Bibelgespräch ein. Wir werden das alttestamentliche Buch vom Hohen Lied der Liebe intensiv in den Blick nehmen und gemeinsam danach fragen, welche Bedeutung die Texte für Menschen heute haben. Dieses Jahr stehen wieder vier Abschnitte im Mittelpunkt. Die vier Abende sind ein gemeinsames Projekt von St. Matthäus Vach und Christuskirche Stadeln.
Herzliche Einladung: Jeweils Donnerstag, um 20 Uhr – 21 Uhr am: 18.1. (Stadeln) / 25.1. (Vach) / 1.2. (Stadeln) / 8.2. (Vach) 2018