Kirchenvorsteher Dr. Friedrich Auer liest aus dem Matthäusevangelium, Kapitel 18,1-5.10

Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung bei der Einweihung des Kindergartens von St. Matthäus Vach

Der neue Kindergarten von St. Matthäus Vach wurde in einem feierlichen Festakt eingeweiht.

Posaunenchor Vach: v.r. Heinrich Ringel, Helmut Franz, Johannes Pöllinger, Eva Lender

Kirchenvorsteher Jürgen Kretschmer und Kita-Bauausschuss-Mitglied Gerhard Goldenstein befestigen die Segenswünsche auf dem Segenszelt: Gott, dein guter Segen…

Posaunenchor Vach: v.l. Christine Schwarz, Herrmann Rotter, Margit Heinz

Unermüdlich im Einsatz: v.r. Adelheid Heinz und Jutta Deininger

Stand des Fördervereins mit den Ehepaaren Jutta und Peter Wirkner (Vorsitzender) und Regina und Stephan König

Moderatorin Elisabeth Weißkopf, Mitglied des Kita-Ausschusses

Vertrauensfrau Ruth Flohrer „in action“

 

 

Mitwirkende von links: Georg Knorr, Arwit Lehmann , Gerhard Goldenstein (alle BA), Pamela Nock, Ruth Sinning, Dr. Friedrich Auer, Ruth Flohrer, Tanja Hacker, Pfr. Markus Pöllinger (alle KV), Markus Hilpert (Architekt) Dekan Jörg Sichelstiel, Peter Höfler, OB Dr. Thomas Jung, Klaus Götz (Architekt), Verena Ließ (Leitung) … und natürlich die Kinder im Mittelpunkt!

 

Kinder transportierten das Seil mit den Segenswünschen von der St. Matthäus-Kirche zum Kindergarten Am Schönblick

Stellvertretende Leitung Frau Jahn und die Kinder auf der zentralen Außentreppe: „Einfach Spitze, dass du da bist „…

Kerativangebot für Kinder

Fürths OB Dr. Jung bei seinem Grußwort

Die Vorsitzende des Kiga-Bau-Ausschusses Tanja Hacker bei ihrer Rede

Markus Pöllinger, Pfarrer in St. Matthäus Vach

 

Dank der DLRG

auf der Boots-Fahrt zum Schönblick  auf der Regnitz entlang: v.l. Pfarrer Markus Pöllinger, Dekan Jörg Sichelstiel und Abteilungsleiter KITAs in Fürth, Tobias Thiem

Pfarrer Markus Pöllinger freut sich während der Fahrt auf dem Regnitzpriel auf die Einweihung des neuen Kindergartens am Schönblick


Unter großer Anteilnahme und Beteiligung der Bevölkerung wurde am Sonntag, dem 12.September 2021 der neu errichtete Kindergarten im Vacher Schönblick eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung liesen es sich nicht nehmen und waren gekommen, um das neue Domizil für 75 Kinder in Augenschein zu nehmen.
Begonnen hatte der Tag mit einem Festgottesdienst in der über 960 Jahre alten Wehrkirche St. Matthäus. Ausgehend von dem Motto „Glaube, Liebe, Hoffnung“ gaben Mitarbeiter der KIrchengemeinde Auskunft darüber, was diese Worte für sie bedeuten. Man sammelte Segenswünsche für den neuen Kindergarten. Diese wurden symbolisch auf ein „Segens Zelt“ geheftet.
In einem nicht enden wollenden Zug pilgerte man dann, abgesichert durch Feuerwehr und DLRG, der Regnitz entlang im Wiesengrund zum Schönblick. Für Dekan Jörg Sichelstiel und Tobias Thiem, Abteilungsleiter im Jugendamt, zuständig für die Fürther Kindertagesstätten, wurde es zu einer Mutprobe der besonderen Art. Pfarrer Markus Pöllinger hatte Sie eingeladen, mit einem DLRG-Rettungsboot flußaufwärts zu fahren. Ein unvergessenes Erlebnis, wie Pfarrer Markus Pöllinger, betonte. An einem Priel (Nebenarm) der Regnitz wohlbehalten angekommen, hörte man schon Klänge des Vacher Posaunenchores.
Im Rahmen der Einweihung folgten Grußworten von Fürths Oberbürgermeister Dr. Jung und Fürths Dekan Sichelstiel, in denen man die Beharrlichkeit im Einsatz für die Kinder der Vacher Kirchengemeinde betonte. Es erfolgte die Schlüsselübergabe durch Architekt Markus Hilpert an die Vorsitzende des Kindergarten-Bau-Ausschusses, Tanja Hacker. Diese reichte den Schlüssel wiederum weiter an die Leiterin der Einrichtung, Frau Verena Ließ. Es sang das Vokal-ensemble „Potpourri“. Ortspfarrer Markus Pöllinger nahm schließlich die Einweihungshandlung vor und spendete den Segen.
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es war einiges geboten. Führungen durch das Gebäude wurden angeboten. Das Personal hatte einen Infopoint gestaltet, wo etwas zu Umzug, Konzeption und den Schwerpunkt „Natur“ zu erfahren war, der Förderverein stellte sich vor. Zudem fanden Aktionen für die Kinder statt.


Hier folgen Bilder von dem Festgottesdienst und der Einweihung des neuen Kindergartens St. Matthäus Am Schönblick Vach vom 12.09.2021

https://www.nordbayern.de/region/fuerth/mit-liebe-und-engagement-vachs-neuer-kindergarten-1.1134167021.

https://www.nordbayern.de/region/fuerth/mit-liebe-und-engagement-vachs-neuer-kindergarten-1.113416

Margit Heinz

Tanja Hacker, Vorsitzende des Kindergarten-Bau-Ausschusses

Vokal-Ensemble Potpourri

Georg Heinz und Udo Frisch

Bewährte Kräfte: Herzlichen Dank für die Absicherung der Veranstaltung an die FFW Vach (Hans Schimon) und die FFW Mannhof (Antonio Loisi und Christiane Stauber), sowie dem Team der DLRG (Chiara Martin)

Die DLRG sicherte den Wiesenweg Richtung Fluss. Safty first!

Kirchenvorsteher Jürgen Kretschmer mit Gitarre: „Gottes Liebe ist so wunderbar“

Auf dem Weg zum Kindergarten v.l. Elisabeth Weißkopf (Kita-Ausschuss), Dekan Jörg Sichelstiel, Architekt Markus Hilpert, Pfr. Julian Deusing, Bürgermeister Dietmar Helm

70