Lade Karte ...

Zeit
05.08.2020
19:30

Ort
Hof Schilmeier

Kategorie(n)


Vach Frauen
Allgemein: Aufgrund der aktuellen Situation können wir leider nicht für die
Durchführung des folgenden Programmes garantieren. Bitte informieren
Sie sich rechtzeitig vorher z. B. über e–mail oder die üblichen Aushänge in
Schaukästen bzw. Läden, ob die Veranstaltung stattfindet. Außerdem ist eine
vorherige Anmeldung momentan unumgänglich und die Voraussetzung zur
Teilnahme.

Mais – der hat doch keine Meise… Bei einer humorvollen Führung mit
Sigrid Schilmeier gehen wir dieser Behauptung auf den Grund. Sie erzählt
uns aus dem Leben einer Bäuerin und dass Mais mehr ist als eine wichtige
Nutzpflanze in Deutschland. Zwar hat sie den Ruf eine wertlose Ackerfrucht
für unsere Ökologie zu sein, aber an diesem Abend haben wir die Chance den
Mais mit seiner Nützlichkeit auf unserem Acker kennenzulernen. Ebenfalls
zeigt uns Frau Schilmeier die neue Dauerkultur „Durchwachsene Silphie“,
die mit ihrem Blütenreichtum verzaubert. Lustige Gedichte und Geschichten
vom Leben auf dem Land sowie kleine Kostproben runden den Abend ab.
Wir treffen uns am 05. August 2020 um 19.30 Uhr bei Familie Schilmeier,
Am Pfannenfeld 4 in Rothenberg. Die Kosten pro Person betragen 8 € incl.
Kostproben. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Nähere Information erhalten sie unter Heidi Heinz: 765382 oder Margit Heinz 7665567 und unter [email protected]

Hier weitere Termine

Interessantes unter Archiv