Karte nicht verfügbar

Zeit
08.07.2020
19:30

Kategorie(n)


Am 08. Juli 2020 entdecken wir mit Brigitte Rossbach die weibliche Seite Nürnbergs.

Denn zu allen Zeiten waren die Frauen in Nürnberg unentbehrlich. Mutig und ausdauernd waren sie nicht nur in Haus und Werkstatt tätig. Mit ihren Ideen haben sie das Leben menschlicher gemacht – oft weit über die Stadtgrenze hinaus.

An authentischen Orten erfahren wir von turbulenten Familiengeschichten, schauen Künstlerinnen über die Schulter und staunen über die Großzügigkeit von Stifterinnen, die auf keine „Kuhhaut“ passt. Wir treffen uns um 19.30 Uhr am Ochsenportal an der Fleischbrücke.

Unkostenbeitrag ca. 6 € (je nach Teilnehmerzahl).

Nähere Information erhalten sie unter Heidi Heinz: 765382 oder Margit Heinz 7665567 und unter [email protected]

Hier weitere Termine

Interessantes unter Archiv