Im Gottesdienst am 1. August 2021 um 9.30 Uhr wird Pfarrer Julian Deusing in der Vacher St. Matthäus-Kirche verabschiedet.

Er wechselt zum neuen Schuljahr an das

Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte Nürnberg

Bitte melden Sie sich an.

Herzliche Einladung: Abschied von Pfr.Julian Deusing

Vertrauensfrau Ruth Flohrer

Pfarrer Markus Pöllinger

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieber Julian,

Schade…, dass Du gehst!

Jetzt bist Du eigentlich erst richtig in der Gemeinde angekommen…

Ich kann Dir nur herzlich danken für Dein Vertrauen zu mir –

wir konnten es gut miteinander.

Du hast Dich mit Deinen Gaben eingebracht

und es war mir eine Hilfe und Freude mit Dir zusammen zu arbeiten.

Behüte Dich Gott!

Wir würden uns freuen Dich zwischendurch hin und wieder zu sehen.

Gottes Segen für Deine neue Arbeit im Blindenzentrum.

Der Kirchenvorstand und viele Gemeindeglieder danken Dir natürlich auch ganz offiziell für Deinen Dienst als Seelsorger, Prediger und Jugendpfarrer in der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach.

Dir, Deiner Frau Franziska und Deinem Sohn Benedikt Gottes Segen.

Bleibt behütet!

Dein

Markus Pöllinger

Alles Gute und Gottes Segen zum Geburtstag von Pfarrer Julian Deusing

Pfarrer Julian Deusing

Pfarrer Deusing hält die Predigt beim Männersonntag 2018

Pfarrer Deusing im Einsatz

Pfarrer Julian Deusing

von links: Pfarrer Markus Pöllinger, Fürths OB Dr. Thomas Jung, Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Pfarrer Julian Deusing

Pfarrer Julian Deusing

Die Pfarrer Markus Pöllinger und Julian Deusing stehen für kreative Gemeindearbeit

Die Pfarrer von St. Matthäus Vach: Markus Pöllinger und Julian Deusing

Pfarrer Julian Deusing mit Vachs Vertrauensfrau Ruth Flohrer

Regionalbischöfin E. Hann von Weyhern mit den Ordinanden Maria Ammon, Thomas Kurz und Julian Deusing

 

 

Pianist Zilvinas Voinas