Herzliche Einladung für einen besonderen Abend zu zweit!

Thema: „Geheimnisse glücklicher Paare“

„Eine glückliche Ehe ist eine fröhliche, manchmal auch eine mühevolle Sache – auf jeden Fall eine Sache für die es sich lohnt etwas zu tun.“ (in Anlehnung an H. Frank).

Aber was können wir denn tun, damit aus dem ersten Glück der Verliebtheit ein dauerhaftes Glück in der Liebe wird?

Man kann eine ganze Menge tun – davon sind unsere Referenten, Dieter und Susanne Endres, überzeugt. Seit 54 Jahren verheiratet, bringen sie neben ihren persönlichen Erfahrungen auch viele Erfahrungen aus ihrer seelsorgerlichen Tätigkeit mit Paaren mit. Lassen sie sich überraschen von den Geheimnissen aus der Schatztruhe ihres Lebens.

Candle-Light-Dinner für Paare

Im Rahmen eines schönen Abends mit Drei-Gänge-Menü berichten uns Susanne und Dieter Endres über ihren Lebensweg zu zweit.

Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann ist glücklich. (Hermann Hesse)

Dank an Susanne und Dieter Endres für eine „Sternstunde der Ehepaarbegleitung“

Termin: Freitag, 15. Februar 2019, 19:00 Uhr (Einlaß 18:30 Uhr)
Ort: Kulturscheune Knorr, Mannhof

Beitrag: 30.- Euro pro Person (ohne Getränke)

Wir freuen uns, Sie im stimmungsvollen Ambiente der Kulturscheune Knorr begrüßen zu dürfen!

Anmeldung ab sofort im Pfarramt St. Matthäus, Tel. 76 12 62 (Warteliste!)

oder per E-mail: [email protected]

Markus u. Pia Pöllinger, Heinz u. Ute Landler u. Georg u. Gudrun Knorr

Siehe Bild Tanzendes Paar  und Zusammenfassung Vortrag Endres

 

Weitere Informationen und Beratung zur Ehe

und den „Candle light Dinners“ der letzten Jahre.

Näherers und Auskunft zur Ehearbeit bei…

Markus und Pia Pöllinger, Tel. 761262

„Gutes für Ehepaare“: Pfarrer Markus und Pia Pöllinger richten seit 2008 candle ligth dinners aus…

Heinz und Ute Landler, Tel. 761631

Heinz und Ute Landler seit vielen Jahren in der Ehearbeit tätig

Georg und Gudrun Knorr

Georg und Gudrun Knorr unterstützen seit vielen Jahren die Ehearbeit

Wie alles begann…

 

2009 mit dem Ehepaar Güntzel aus Neuendettelsau zu dem Thema:

„Sich gegenseitig finden, ohne sich selbst zu verlieren.“

Das Ehepaar Günzel ist seit vielen Jahren in der Ehearbeit tätig.

 

2010 mit dem Ehepaar Dieter und Susanne Endres aus Erlangen zu dem Thema:

Die 5 Sprachen der Liebe“

Buchtipp Endres: Gemeinsam unterwegs – Ehe lebendig gestalten