Johannisfeier auf dem Vacher Friedhof 24. Juni 19.30 Uhr

Mitten im Leben sind wir mit dem Tod umfangen... so lautet die erste Zeile des bekannten Liedes von Martin Luther. Die Kirchengemeinde St. Matthäus Vach feiert am Abend des Johannistages (24.6.) , dem Tag der Sonnenwende um  19.30 Uhr vor der Aussegnungshalle am Vacher Friedhof eine Johannisfeier. In 6 Monaten ist der Heilige Abend, der 24.12. Nach der Berichterstattung der Evangelien soll Johannes der Täufer genau ein halbes Jahr vor Christi Geburt das Licht der Welt erblickt haben. So wurde sein Geburtstag auf den Termin der Sommersonnenwende gelegt. Wir erinnern uns damit an Johannes den Täufer, der sagt: Christus  muss wachsen, ich aber muss abnehmen. (Joh 3,30). Liturgie an Johanni 2021 Wir alle sind im Gehen und Vergehen, im Verwelken und [...] Weiterlesen

Johannisfeier auf dem Vacher Friedhof 24. Juni 19.30 Uhr2021-06-21T06:41:21+02:00

ökumenischer Kirchentag: Gemeinsames Mahl

Gemeinsames Mahl: Darum könnte der Kirchentag historisch werden Beim Kirchentag 2003 war es noch ein Eklat: Ein katholischer Priester lud bewusst Protestanten zur Kommunion ein. 2021 sind es die Bischöfe, die Christen der anderen Konfession zur gemeinsamen Mahlfeier begrüßen - ein Bruch mit Vorgaben des Vatikan. Feier des Heiligen Abendmahls https://www.br.de/nachrichten/kultur/gemeinsames-mahl-darum-koennte-der-kirchentag-historisch-werden,SXUeaTN Heiliges Abendmahl: Gemeinschaft mit Christus und untereinander               https://www.br.de/nachrichten/kultur/katholische-bischoefe-diskutieren-thema-gemeinsames-abendmahl,SQ148IP   Das war 2018: 400 Jahre Bergkirche Klaus: Historischer ökumenischer Festgottesdienst mit großen Gestender Begegnung, Versöhnung und Freundschaft Abendmahlskelch von 1622 der österreichischen Exulanten aus Schloss Klaus, mitgebracht nach Franken und gestiftet für die St. Matthäus-Kirche in Vach   Ankünder Ökumenischer Gottesdienst   https://www.youtube.com/watch?v=MdBWDTbTKtk ▶ 2:25 „Das klingt wie ein [...] Weiterlesen

ökumenischer Kirchentag: Gemeinsames Mahl2021-05-25T04:28:13+02:00

Kino-Filmprojekt „Heilige Berge“

St. Matthäus Vach lädt ein zu dem Kinofilm "Heilige Berge" Im Kinofilm wird die Delegation von St. Matthäus Vach anlässlich des Versöhnungsgottesdienstes mit Feier des gemeinsamen Abendmahls 2018 in der Bergkirche Klaus in Oberösterreich, zu sehen sein. Sendetermin: 7. 4. 2021, um 21.05 Uhr, ORF III https://tv.orf.at/program/orf3/20210407/985278601/ Lieber Herr Pfarrer, hallo Markus! Schicke hier einen LINK zum  Ansehen unseres Films „ Heilige Berge“ Darin kommt auch die Bergkirche Klaus und unser gemeinsamer Gottesdienst vor - https://www.kirchevach.de/bilder-und-nachlese-zur-gemeindefahrt-nach-schloss-klaus-oesterreich/ Es freut mich,  dass der ORF meinen Film als sendewürdig beurteilt hat und ihn am 7.4. um 21,05 Uhr auf ORF III ausstrahlen wird. Ihr könnt ihn im Livestream auf ORF III ebenfalls sehen. Jetzt wünsche ich ein gesegnetes Osterfest, Dir deiner [...] Weiterlesen

Kino-Filmprojekt „Heilige Berge“2021-04-05T20:49:20+02:00

Buss-und Bettag 2020: Tag der Heimkehr & Freude

MVI_6324 Kinderbibeltag für Hort und Mitti-Kinder hier: Einladung zum Kinderbibeltag 2020_Mitti_3 (1) Kinderbibeltag 2020 zum Thema "Noah und die Arche" Der Buß- und Bettag bietet Gelegenheit, darüber nachzudenken, was im eigenen Leben und im Zusammenleben in der Gesellschaft „schief“ läuft, welche Verantwortung man selbst dafür trägt und wie die anstehenden Probleme und Schwierigkeiten bearbeitet werden können.Der Buß- und Bettag ist ein Festtag, weil er daran erinnert, dass Gott uns Erkenntnis über uns selbst schenkt und die Möglichkeit umzukehren.Dazu dient der Buß- und Bettag.Der Gottesdienst am 18.11.2020 um 19.30 Uhr mit Beichte und Heiligem Abendmahl kann uns dabei helfen.Erklärung: Buße, (eigentlich „Umkehr“, Sinnesänderung“) bedeutet die religiös motivierte, alle Lebensäußerungen umfassende Neuorientierung menschlichen Verhaltens.Buss- und Bettag: UmkehrSchon von Weitem ist [...] Weiterlesen

Buss-und Bettag 2020: Tag der Heimkehr & Freude2020-11-22T08:23:41+01:00

Gottesdienst zum Reformationstag am 31.10.2020

ARD-Fernsehgottesdienst am Samstag, 31.10.2020 um 10:00 Uhr Link-Empfehlung: Evangelischer Gottesdienst zum Reformationstag https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/kirchliche-sendungen/sendung/evangelischer-gottesdienst-zum-reformationstag-116.html https://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/kirchliche-sendungen/sendung/evangelischer-gottesdienst-zum-reformationstag-116.html Evangelischer Gottesdienst zum Reformationstag Die evangelische Stadtkirche in Bad Hersfeld | Bild: picture alliance "Haltung bitte!" – Unter diesem Thema steht der Fernsehgottesdienst zum Reformationstag aus der Evangelischen Stadtkirche Bad Hersfeld. Die Predigt halten Pröpstin Sabine Kropf-Brandau und Pfarrer Frank-Nico Jaeger. In der Liturgie wirken Lea-Katharina Müller, Philipp Huber, Nikica Lißner, Paula Waap und Torsten Wiegand mit. Musikalisch gestaltet den Gottesdienst ein fünfköpfiges Vokalensemble unter der Leitung von Bezirkskantor Sebastian Bethge, der auch Orgel spielt. Die kirchliche Leitung hat Claudia Rudolff. Siehe auch: https://www.kirchevach.de/hellwach-nicht-halloween-evangelische-christen-feiern-reformationsfest-2/ https://www.kirchevach.de/eine-kurze-reformationsgeschichte-anhand-des-lebens-von-martin-luther-1483-1546/  

Gottesdienst zum Reformationstag am 31.10.20202020-10-31T11:21:10+01:00

30 Jahre Deutsche Einheit: „Vieles ist schön, aber nicht vollkommen“ (Joachim Gauck)

Bundespräsident a.D. Joachim Gauck sagt über 30 Jahre Deutsche Einheit, es habe einfach ein unglaubliches Ausmaß an Wandel in den täglichen Dingen gegeben. Viele hätten sich Vollkommenheit ersehnt. Sie erlebten nicht eine Enttäuschung, aber die Realität. Siehe: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/joachim-gauck-es-ist-schoen-aber-nicht-vollkommen-100.html Joachim Gauck wird 1940 in Rostock geboren. Nach dem Abitur studiert er Theologie. Von 1965 bis 1990 steht er im Dienst der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs und arbeitet viele Jahre als Pastor. Schon als Jugendlicher tritt Joachim Gauck in Opposition zur Diktatur in der DDR. 1989 gehört er zu den Mitbegründern des Neuen Forums und wird in Rostock dessen Sprecher. Joachim Gauck ist Mitinitiator des kirchlichen und öffentlichen Widerstands gegen die SED-Diktatur. Er leitet die wöchentlichen "Friedensgebete", aus denen die Protestdemonstrationen hervorgehen. Im März [...] Weiterlesen

30 Jahre Deutsche Einheit: „Vieles ist schön, aber nicht vollkommen“ (Joachim Gauck)2020-10-03T20:53:44+02:00

Gruß zu Passion und Ostern 2020 an 1144 Haushalte

Liebe Gemeinde,im Jahr 2020 ist Passion und Ostern ganz anders. Keiner hat es sich vorstellen können, dass alle Gottesdienste in der Heiligen Woche der Christenheit am Karfreitag und zu Ostern ausfallen werden. So auch in der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach. Die Kirche ist allerdings offen für einen Kurzbesuch, für ein Gebet und das Entzünden einer Kerze. Bitte achten Sie auf den nötigen Abstand von mind. 1,5 m° Gruß in 1144 Haushalte Ein Osterlicht für Sie Sie sollen wissen: Sie sind nicht vergessen. Sie sind nicht allein. Mit unseren Gedanken und Gebeten sind wir bei Ihnen zuhause und laden Sie ein Passion und Ostern zu bedenken und zu feiern. Mitten hinein in das bedrohte Leben sagt Gott [...] Weiterlesen

Gruß zu Passion und Ostern 2020 an 1144 Haushalte2020-04-11T02:49:22+02:00

Buß- und Bettag in Fürth-Vach

Am Mittwoch,dem 20.11. 2019 ist der staatlich geschützte, schulfreie Buß- und Bettag. Von 8:00 bis 13:00 findet der Kinderbibeltag im Kantorat statt. Thema: „Das Gespenst am See“ (Markus 6,45-52) Voranmeldung hier: Einladung zum Kinderbibeltag2019 Um 11:55 Glockenläuten  5 vor 12 als hörbares Zeichen für das Friedensklima in der Stadt und Region Um 19.30 Uhr feiern wir einen Gottesdienst mit Beichte und Feier des Heiligen Abendmahls in St. Matthäus. Erklärung: Buße, (eigentlich "Umkehr", Sinnesänderung") bedeutet die religiös motivierte, alle Lebensäußerungen umfassende Neuorientierung menschlichen Verhaltens. Buss- und Bettag: Umkehr Schon von Weitem ist die St. Matthäus-Kirche an den Zeichen Kreuz und Hahn auf der Kirchturmspitze zu erkennen. Der Hahn erinnert an die dreimalige Verleugnung Jesu durch Petrus und ruft [...] Weiterlesen

Buß- und Bettag in Fürth-Vach2019-11-20T09:02:12+01:00

„Hellwach“ nicht „Halloween“ – Evangelische Christen feiern Reformationsfest

Reformationstag – nicht Halloween – feiern die evangelischen Kirchen am 31. Oktober. Das zeigen evangelische Christen mit unterschiedlichen Bräuchen. Dabei geht es nicht darum, den Kindern den Gruselspaß zu verleiden. Es geht darum, trotz dieser relativ neuen anglo-amerikanischenTradition, das jahrhundertealte wichtige Fest der Protestanten im gesellschaftlichen Bewusstsein zu halten. Köstliche Lutherrose. Das Rezept ist im Pfarramt von Vach zu erfragen. 100 Lutherrosen zum 500.Jubiläum Nach Martin Luther bedarf die Kirche ständig einer Re-form-ation, d.h. einer Erneuerung, um sich lebendig zu erhalten. Der Reformationstag dient der kritischen Kursbestimmung der Kirche. Dazu laden sich manche Gemeinden Kanzelredner ein, die Gesellschaft und Kirche kritisch beleuchten. Er kann auch Anlass sein, selbst nachzudenken: So geschieht es jedes Jahr zentral im [...] Weiterlesen

„Hellwach“ nicht „Halloween“ – Evangelische Christen feiern Reformationsfest2019-10-21T21:13:55+02:00

Besuch von Freunden aus Oberösterreich

Am Sonntag, dem 23.6.2019 erhielten wir um 17 Uhr Besuch von Freunden aus Oberösterreich. Pfarrerin Waltraud Mitteregger organisierte eine 4-tägige Ökumenische-Reise nach Mitteldeutschland auf Luthers Spuren (siehe Programm). Reformatorenbild in St. Matthäus Vach: Mitte: Dr. Martin Luther, rechts: Prof. Philipp Melanchthon, links: Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen Auf der Rückfahrt hatte Pfarrer Markus Pöllinger im Namen der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach die  30-köpfige ökumenische Reisegruppe aus Kirchdorf – Windischgarsten – Klaus zu einer „Jause“  mit einer „echt fränkischen Brotzeit“ in den „Pfarrgarten unter´m Ginkgobaum“   ein. Der Posaunenchor spielte groß auf! Zur Bildergalerie Hier schöne Videos: Posaunenchor Besuch der Österreicher 2019: Begrüßung mit Pfarrer Markus Pöllinger Besuch der Österreicher 2019: „Kennen Sie Frau Luther?“ mit Sigrid Pöllinger [...] Weiterlesen

Besuch von Freunden aus Oberösterreich2019-10-22T08:27:23+02:00
Nach oben