Am Sonntag, dem 23.6.2019 erhielten wir um 17 Uhr Besuch von Freunden aus Oberösterreich.

Pfarrerin Waltraud Mitteregger organisierte eine 4-tägige Ökumenische-Reise nach Mitteldeutschland auf Luthers Spuren (siehe Programm).

Reformatorenbild in St. Matthäus Vach: Mitte: Dr. Martin Luther, rechts: Prof. Philipp Melanchthon, links: Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen

Auf der Rückfahrt hatte Pfarrer Markus Pöllinger im Namen der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach die  30-köpfige ökumenische Reisegruppe aus Kirchdorf – Windischgarsten – Klaus zu einer „Jause“  mit einer „echt fränkischen Brotzeit“ in den „Pfarrgarten unter´m Ginkgobaum“   ein. Der Posaunenchor spielte groß auf!