Medien zum Download

Grandioser Bläser-Gottesdienst mit Ehrung von Hermann Rotter

Mit einem grandiosen Bläsergottesdienst feierte der Vacher Posaunenchor von St. Matthäus den 3. Advent. Der Bläser Hermann Rotter ist seit 40 Jahren aktiv dabei. Posaunenchorobmann Georg Heinz nahm die Ehrung vor und dankte für allen Dienst. Hermann Rotter, ein "Meister auf der Trompete" Die 1. Stimme ist immer im Einsatz Posaunenchorobmann Georg Heinz ehrt Hermann Rotter für 40 Jahre Chormitgliedschaft Der Vacher Posaunenchor ehrt seinen Bläser Hermann Rotter (Mitte) "Bäsergruß" des Posaunenchores von St. Matthäus Vach

Grandioser Bläser-Gottesdienst mit Ehrung von Hermann Rotter2019-12-20T11:55:26+01:00

Die Krippenbauer von St. Matthäus Vach

Die Zwillinge Niclas und Tobias (9 Jahre) sind begeisterte Krippenbauer. Unterstützt werden sie von Marianne Schimon. Kreativität ist gefragt... Wertvolle Krippenfiguren aus Südtirol ...da waren Hirten in derselben Gegend... auch schwarze Schafe... ... die hüteten des Nachts ihre Herde ...Laßt uns nun gehen... Da machte sich auf auch Josef... Maria aber behielt alle diese Worte... Da machte sich auf auch Josef... Herzlichen Dank den Krippenbauern von Vach: Niclas und Tobias Lahde, Martina Lahde, Marianne Schimon, Adelheid Heinz. Pfarrer Markus Pöllinger

Die Krippenbauer von St. Matthäus Vach2019-12-09T00:54:40+01:00

Abschied von Pfarrer i.R. Peter Trojanski

…ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!  Jes 43,1   Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Matthäus Vach trauert um +  Pfarrer i.R. Peter Trojanski Er hat sich 30 Jahre lang (1976-2006) für seine Gemeinde eingesetzt. Dafür danken wir ihm von ganzem Herzen und sind sehr traurig. Wir wissen ihn geborgen in Gottes Hand und gedenken seiner im Gebet.   Kirchengemeinde St. Matthäus Vach Kirchenvorstand Vertrauensfrau Ruth Flohrer Pfarrer Markus Pöllinger Pfarrer Julian Deusing   Die Beerdigung findet am Donnerstag, 5.12.2019 um 13:00 Uhr auf dem kirchlichen Friedhof in Erlangen-Bruck (Friedhofstr. ) statt. Anschließend findet ein Trauergottesdienst in der Brucker St. Peter und Pauls-Kirche statt.

Abschied von Pfarrer i.R. Peter Trojanski2019-12-14T13:53:05+01:00

Der 1. Advent startet musikalisch…

Wir eröffnen das neue Kirchenjahr mit einem musikalischen Gottesdienst am 1. Advent. Musiker unter sich: Dr. Rudolf Bünte, Heejung Kim, Ruth Sinning   Gleichzeitig findet ein Kindergottesdienst statt. Kinder feiern ihren eigenen Kindergottesdienst Abends um 18.30 Uhr startet der lebendige Adventskalender in Mannhof bei Familie Schwarz, Stadelner Hauptstraße 183 unterwegs nach Weihnachten... Adventsfenster Nr. 1: Familie Schwarz in Mannhof Nähere Infos zum Gottesdienst um 9.30 Uhr Der Adventskranz ist geschmückt... Liturgie und Predigt: Pfarrer Markus Pöllinger   Piano: Heejung Kim   Klarinette: Dr. Rudolf Bünte Besonders sagen wir Dank den Sängerinnen des Kirchenchores für ihren jahrelangen Chorgesang. Kirchenvorsteherin Ruth Sinning bedankt sich bei den Sängerinnen Pfarrer Pöllinger [...] Weiterlesen

Der 1. Advent startet musikalisch…2019-12-04T01:13:08+01:00

Kindergartenkinder lernen Teilen wie Martin – Für arme Kinder in Rumänien

Danke – Kinder lernen Teilen wie Martin. Die Kinder des Vacher Kindergartens St. Matthäus sind seit 9 Jahren (2010) bei der Päckchen-Aktion für arme Kinder in Rumänien dabei. 2019 sind es 25 Päckchen! Letzte Abgabe der Päckchen am Freitag, den 15.11.2019 bis 17.30 Uhr in der St. Matthäus-Kirche Vach! Hier die nötigen Infos und die Packanleitung: Kinder lernen teilen Transport von Vach nach Puschendorf Sie lernen dabei Teilen wie Martin. Ein Kind lernt Teilen und bringt ein Päckchen für arme Kinder in Rumänien   Die Konferenzhalle in Puschendorf wird zum Päckchenlager Schwerer Lastzüge bringen die Päckchen von Puschendorf nach Rumänien   […] Weiterlesen

Kindergartenkinder lernen Teilen wie Martin – Für arme Kinder in Rumänien2019-11-23T22:05:10+01:00

Sommerkonzert der Flöten- , Gitarren- und Klavierkinder

Herzliche Einladung zum Sommerkonzert der Flöten- und Klavierschülerinnen und -schüler am Samstag dem 6. Juli 2019 um 17.00 Uhr in der St. Matthäus-Kirche in Vach. bei der Generalprobe am 28.6.2019 Wir freuen uns über viele Zuhörer. Der Eintritt ist frei. Durch eine kleine Spende können sie jedoch die Gemeindearbeit unterstützen. Wir freuen und auf Ihr Kommen Pfarrer Markus Pöllinger, Birgit Schiller, Annerose Kolb Die Flötenkinder beim Konzert Annerose Kolb Pfarrer Markus Pöllinger    

Sommerkonzert der Flöten- , Gitarren- und Klavierkinder2019-07-07T07:23:41+02:00

Abendmusik in Vach: Matthias Ziegler spielt Max Reger „pur“ am Freitag, dem 12. Juli 2019 um 18 Uhr

Reger „pur“ in Vach: Orgelvirtuose Matthias Ziegler spielt Max Reger am Freitag, dem 12 Juli 2019 um 18 Uhr Matthias Ziegler spielt Meisterwerke von Max Reger auf der Vacher Orgel Es erwartet Sie folgendes Programm: Max Reger (1873-1916): Choralbuch aus op. 67  Te deum aus op. 59 Toccata in d-Moll und Fuge in d-Dur  Morgenstern aus op. 40/1 Orgel: Virtuose Matthias Ziegler. Texte: Pfarrer Reinhard Bogdahn Nähere Informationen unter:http://www.nordbayern.de/region/fuerth/orgelmusik-fur-die-ewigkeit-zum-leben-erweckt-1.1467166 Auf einen Glanzpunkt der Orgelmusik freuen sich Pfarrer Reinhard Bogdahn und Pfarrer Markus Pöllinger     Hier das Video Lebenslauf Max Reger hier! Die „Vacher Orgel“ Blick vom Chorraum auf die Orgelempore der St.Matthäuskirche Die Vacher Orgel besticht durch ihren „klaren“ Klang „Alles, was Bach, Reger [...] Weiterlesen

Abendmusik in Vach: Matthias Ziegler spielt Max Reger „pur“ am Freitag, dem 12. Juli 2019 um 18 Uhr2019-07-18T18:38:29+02:00

Pfingsten: Heiliger Geist als „Tröster“ oder „Beistand“

Die Blütezeit der Pfingstrose liegt häufig um Pfingsten herum. Ihre ausdrucksstarken Blüternpracht erinnert an Rosen. So entstand der deutsche Name der "Pfingstrose". Während der Evangelist Lukas den Heiligen Geist als "Kraft von oben" beschreibt, verwendet der Evangelist Johannes gerne einen anderen   Begriff, den Martin Luther in seiner deutschen Bibelübersetzung mit dem Wort "Tröster" wiedergegeben hat. Das ist der Kernsatz des Evangeliums aus Johannes Kapitel 15: Jesus sprach zu seinen Jüngern: 26 Wenn aber der Tröster kommen wird, den ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir. 27 Und auch ihr seid meine Zeugen, denn ihr seid von Anfang an bei mir gewesen. "Tröster", das ist eine [...] Weiterlesen

Pfingsten: Heiliger Geist als „Tröster“ oder „Beistand“2019-07-08T08:18:37+02:00

Radioübertragung, Bilder und Nachlese zur Gemeindefahrt Bergkirche und Schloss Klaus (Österreich)

Bergkirche Klaus im Winter 400 Jahre Bergkirche Klaus: Historischer ökumenischer Festgottesdienst mit großen Gesten der Begegnung, Versöhnung und Freundschaft Ankünder Ökumenischer Gottesdienst   https://www.youtube.com/watch?v=MdBWDTbTKtk ▶ 2:25 „Das klingt wie ein Mut machendes Zeichen der Spuren Gottes in einer Welt, die Menschen gegen ihr eigenes Interesse und ihre Sehnsucht zu zerreißen drohen.“                                                          (Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Nürnberg) Liebe Interessierte, OIKUMENE-Rundbrief der Evanglisch-Lutherischen in Bayern, Ausgabe 01/19 hier! Weihnachtswünsche 2018 aus Klaus + Stille Nacht alle Strophen – Klaus   passend zum Reformationstag 2018 (31.Oktober) findet eine hörbare Nachlese  hder wunderbaren Begegnung von [...] Weiterlesen

Radioübertragung, Bilder und Nachlese zur Gemeindefahrt Bergkirche und Schloss Klaus (Österreich)2019-06-20T04:51:53+02:00