Lade Karte ...

Zeit
22.11.2017
19:30 - 20:30

Ort
Kirche St. Matthäus

Kategorie(n)


Gottesdienst mit Beichte und Feier des Heiligen Abendmahls in St. Matthäus mit Pfarrer Pöllinger

Der Buß- und Bettag bietet Gelegenheit, darüber nachzudenken, was im eigenen Leben und im Zusammenleben in der Gesellschaft verkehrt ist, welche Verantwortung man selbst dafür trägt, und wie die anstehenden Probleme und Schwierigkeiten bearbeitet werden könnten. Der Buß und Bettag ist ein Festtag, weil er daran erinnert, dass Gott uns Erkenntnis über uns selbst schenkt und die Möglichkeit umzukehren und in unserem Leben etwas zu verändern. Der Gottesdienst um 19.30 Uhr mit mit Beichte und Feier des Heiligen Abendmahls kann uns dabei helfen.

Zentrum des Gemeindelebens sind die Gottesdienste, die an jedem Sonntag und an jedem christlichen Feiertag in der St. Matthäus-Kirche stattfinden.
Wir versammeln uns vor Gott, hören und verkündigen sein Wort, singen, beten, meditieren, machen und hören geistliche Musik. Das Evangelium als Mitte und Quelle unseres Glaubens gilt es immer wieder neu zu suchen und zu entdecken.